KOSTEN BEI EXISTENZGRÜNDUNGEN

   

 

Aller Anfang ist schwer.

 

 

Zu Festpreisen

Gerade zu Beginn der unternehmerischen Tätigkeit ist in vielen Fällen die Liquidität des Jungunternehmers eine große Hürde für das weitere Fortkommen.

 

 

 

 

Neben einem Dienstleistungsangebot zu Fest-preisen, sind Ratenzahlungsvereinbarungen eine weitere Möglichkeit die finanzielle Belastung ab-zumildern. Die Höhe der Pauschale hängt selbst-verständlich von dem Umfang der Aufgaben ab und ist Verhandlungssache. 

 

 

Professionelle Unterstützung

Subventionierung

Existenzgründer profitieren von professioneller Unterstützung der Kanzlei bei der Realisierung ihrer Vorhaben – und das zu vergünstigten Konditionen.

In gewissen Fällen können die Beratungskosten in der Gründung zum großen Teil bezuschusst werden. Dies hängt allerdings vom Einzelfall ab – prüfen wir das gemeinsam im Rahmen eines ersten Gespräches.

Rechtsanwalt

Christoph Sochanowski

Heiliger Weg 11

D-44135 Dortmund


Telefon: 0049-231-84160974

Fax:      0049-231-84160975

e-Mail  info@interessen-vertretung.de

So

03

Nov

2013

Verkehrsunfall im Ausland

Wer sich nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall im Ausland um seine Rechte bemüht, scheitert oft schon an einer Sprachenbarriere. In diesen Fällen können wir Ihnen zum berechtigten Ersatz Ihres Schadens verhelfen.

 

mehr lesen
Terminaufhebung in Sachen XI ZR 537/16 und XI ZR 540/16 (Kündigung durch Bausparkasse)
Pressemitteilung 119/17 vom 19.07.2017
>> mehr lesen